Linux: .htaccess Datei mitkopieren

Wenn Ihnen beim Kopieren unter Linux (z.Bsp. openSuse) die .htaccess Datei/en fehlt/fehlen, dann nehmen Sie folgenden Befehl:

cp -R /quelle/. ./
Dieser Befehl kopiert alle Dateien (inklusive der "versteckten" .htaccess) in das aktuelle Verzeichnis. Unterschied zu den meistens genutzten Befehlen ist der Punkt (anstelle des *) am Ende des Quellpfades.