Windows XP Setup verbindet sich mit Server

Bereits während der Installation von Microsoft Windows XP (SP2) verbindet sich das System mit einem Microsoft-Server. Sollten Sie also Wert darauf legen, ein unberührtes WinXP nach einer Installation zu erhalten, dann ziehen Sie bereits vor der Installation Ihren Netzwerkstecker. Nachdem WinXP sich fertig installiert (und Sie eine Firewall eingerichtet haben) können Sie den Netzwerkstecker wieder einstecken.