Fehler: Grafik "xyz.png" kann nicht angezeigt werden, weil sie Fehler enthält

Wenn Sie z.Bsp. in WordPress nach einer Installation oder einem Update plötzlich einige Icons (z.Bsp. im Menübereich) nicht mehr sehen, kann das System bzw. Ihr Browser die benötigten Grafiken nicht (mehr) laden. Gehen Sie auf den Platz, wo sonst die Icons angezeigt werden und klicken Sie einmal auf die rechte Maustaste. Wählen Sie "Hintergrundgrafik anzeigen" und klicken Sie den Menüpunkt an. Jetzt wird häufig die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Die Grafik "/wp-admin/images/menu.png" kann nicht angezeigt werden, weil sie Fehler enthält.
Ursache ist meist eine falsche Einstellung in Ihrem FTP Programm. Dort können Sie den Übertragungsmodus bestimmen und zwischen ASCII,  Binär und Automatisch wählen. Stellen Sie hier den Modus "Automatisch" ein - bzw. übertragen Sie die fehlerhaften Bilddateien nochmals im Binärmodus. Grund ist, dass das FTP Programm die Bilddatei fälschlich als ASCII Datei erkannte und dadurch die Struktur beim Hochladen auf Ihren WebServer zerstörte.