Windows: Persönlichen Ordner kopieren

Um Ihre Einstellungen und Dateien während des laufenden Betriebes einfach und schnell zu kopieren, nutzen Sie folgenden Befehl:

xcopy *.* "C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername" /E /C /G /H /R /Y
Die einzelnen Parameter und Ihre Bedeutung:
/E Kopiert Verzeichnisse und Unterverzeichnisse, ob leer oder nicht leer
/C Auch bei Fehlern wird der Kopiervorgang fortgesetzt. Dieser Parameter schützt vor den Kopierabbrüchen bei Lese- oder Schreibfehlern aufgrund von gesperrten oder nicht lesbaren Dateien.
/G Ermöglicht das Kopieren von verschlüsselten Dateien auf ein Ziel wo Verschlüsselung nicht unterstützt wird
/H Kopiert auch versteckte und vom System markierte Dateien
/R Überschreibt schreibgeschützte Dateien auf dem Zielsystem
/Y Unterdrückt die Nachfrage, ob schreibgeschützte Dateien auf dem Zielsystem überschreiben werden sollen.
Sh. auch Parameter /R
Hinweis: Dabei werden meist zwei Dateien nicht kopiert. Es sind dynamische Auslagerungsdateien von Windows, welche bei jedem Start neu erzeugt werden und daher nicht für eine Kopie wichtig sind. Es kann aber vorkommen, dass Ihr System andere (für Sie wichtige Dateien) ggf. blockiert hat und daher nicht mitkopiert. afür übernehmen wir keine Haftung und Gewähr. Bitte prüfen Sie daher bei wichtigen Kopiervorgängen, ob alle für Sie relevanten Dateien vollständig kopiert wurden oder nutzen Sie eine besondere Backupsoftware. Legen Sie bitte regelmäßig Backups / Sicherungskopieren Ihrer Dateien und Ihres Systems und nutzen Sie eine Antivirensoftware.