mySQL: 4 GB Grenze umgehen

Wenn Sie eine mySQL Tabelle "überfüllen" möchten, erhalten Sie die Fehlermeldung "The table is full". Meist haben Sie dann die 4 GB Grenze von mySQL erreicht. Dieses Problem tritt in Verbindung mit Tabellen vom Typ "myISAM" auf. Um dieses Hürde zu überspringen und mahr Daten speichern zu können, können Sie den Grenzwert mit einem "ALTER TABLE" Befehl übersteuern. Bitte beachten Sie, dass dieser Befehl einige Zeit in Anspruch nimmt ! Beispiel: In diesem Beispiel heißt die Datenbank "wetter": Die aktuellen Grenze erhalten Sie durch folgenden Befehl:

mysql> show table status like 'wetter'
*************************** 1. row ***************************
Name: wetter
Type: MyISAM
Row_format: Dynamic
Rows: 0
Avg_row_length: 0
Data_length: 0
Max_data_length: 4294967295
Index_length: 1024
Data_free: 0
Auto_increment: NULL
Create_time: 2003-03-03 00:43:43
Update_time: 2003-03-03 00:43:43
Check_time: 2003-06-14 15:11:21
Create_options: 
Comment: 
1 row in set (0.00 sec)
Hier finden Sie die Info: Max_data_length = 4 GB. Setzen Sie das Limit neu mit diesem Befehl:
mysql> alter table wetter max_rows=200000000000 avg_row_length=50;
Query OK, 0 rows affected (0.03 sec)
Records: 0  Duplicates: 0  Warnings: 0
Und prüfen Sie die Grenze wieder:
mysql> show table status like 'wetter'
*************************** 1. row ***************************
Name: wetter
Type: MyISAM
Row_format: Dynamic
Rows: 0
Avg_row_length: 0
Data_length: 0
Max_data_length: 1099511627775
Index_length: 1024
Data_free: 0
Auto_increment: NULL
Create_time: 2003-06-17 13:12:49
Update_time: 2003-06-17 13:12:49
Check_time: NULL
Create_options: max_rows=4294967295 avg_row_length=50
Comment: 
1 row in set (0.00 sec)
Fertig. Sie können nun mehr Daten in Ihrer mySQL Datenbank speichern.