Avira: Die Installation des Microsoft Runtime Redistributable Kit ist fehlgeschlagen

Wenn Sie bei der Installation des kostenlosen Avira Virenscanners die folgende Fehlermeldung erhalten, hilft Ihnen dieser Artikel:

Die Installation des Microsoft Runtime Redistributable Kit ist fehlgeschlagen
Grund ist, dass die automatische Entpackung und Installation des "MS Runtime Redistributable Kit" teilweise nicht fehlerfrei läuft. Häufig wird Ihnen als Ursache ein parallel ausgeführtes Windows Update angegeben. Diese Information ist falsch. Wir nutzem im Beispiel die kostenlose Software "WinZip". Teilweise können auch andere ZIP Archiv Entpacker Ihnen weiterhelfen. Ansonsten finden Sie "WinZip" auf dieser Webseite zum Download: http://www.winzip.de/ Das einfache Umbenennen der Datei in ein ZIP Archiv funktioniert nicht ! Hingegen das Umbenennen in ein TAR Archiv und Öffnen per WinRAR geht. Lösung Im Arbeitsplatz (Explorer) klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Installationsdatei "setup.exe". Im dann angezeigten Menü wählen Sie "Hier entpacken". Nun wird die "setup.exe" entpackt und der Inhalt in einem neuen Ordner abgelegt. Wenn der Vorgang beendet ist, öffnen Sie den neuen Ordner. Nun gibt es zwei Möglichkeiten: (1) Sie versuchen erneut eine Installation, indem Sie das Programm "setup.exe" im neuen Ordner starten. Manchmal kann die Installation nun erfolgreich durchlaufen. Sollte Sie wieder scheitern, nutzen Sie die nächste Möglichkeit: (2) Im neuen Ordner finden Sie die Datei "vcredist_x86.exe". Starten Sie diese zuerst und lassen Sie die Installation komplett durchlaufen. Anschließend starten Sie wieder das "normale" Avira Setup ("setup.exe"). Nun wird auch diese Installation erfolgreich durchlaufen.