Apache: Verzeichnisse mit Passwort schützen (htpasswd)

Mit dem Apache Webserver wird ein Hilfsprogramm ausgeliefert: htpasswd Es ermöglicht Ihnen die einfache Erstellung von Passwortdateien. Am einfachsten ist es über die Kommandozeile zu bedienen. Mit dem Aufruf "htpasswd -h" erhalten Sie eine kurze Hilfe und Syntax. Beispiel:

htpasswd -c .htusers peter
Durch diesen Befehl wird eine neue Passwortdatei angelegt. Dabei müssen Sie für den neuen Benutzer "peter" ein Passwort angeben und (durch eine wiederholte Eingabe) bestätigen. Kopieren Sie die neu erstellte Datei in das vorgesehene, zu schützende Verzeichnis auf Ihrem Internetserver (WebServer).