Windows: "GRUB" & "GRUB2" Bootloader entfernen (Linux Bootloader)

Wenn Sie auf Ihrem Computer ein Linux System (Debian, Ubuntu, ...) installiert haben, können Sie am Ende der Linux-Installation wählen, ob der GRUB Bootloader installiert werden soll. Im Normalfall macht das auch Sinn, denn so erreichen Sie Ihr Linux-System schnell und einfach - ebenso wie Ihr Windows-System auf dem gleichen Computer. Wenn Sie nun jedoch auf den GRUB Bootloader verzichten und wieder nur Windows booten möchten, dann können Sie den GRUB Bootloader mithilfe der folgenden Anleitung einfach von Ihrem Computer wieder entfernen:

  1. Starten Sie Windows Wählen Sie im (noch installierten) GRUB Bootloader Ihr Windows System aus
  2. Melden Sie sich an Ihrem Computer an Sollte Ihr Benutzerprofil nicht über Administratorrechte verfügen, melden Sie sich bitte als "Administrator" oder einem Benutzer mit diesen Rechten an
  3. Laden Sie sich EasyBCD (Freeware) herunter Zum Seitenende scrollen, dort unter "Non-commercial" auf "Register" klicken Link: Download EasyBCD Free-Version (1,5 MB)
  4. Installieren Sie die Software Während der Installation immer die Vorgaben bestätigen. EasyBCD startet nach Abschluss der Installation automatisch
  5. Wählen Sie den Bereich "Bootloader Setup" im linken Bereich aus
  6. Dann im rechten Fensterbereich "Install the Windows .. bootloader to the MBR" auswählen
  7. Auf den Button "Write MBR" klicken Nach ca. 1-2 Sekunden sollte unten im EasyBCD Fenster "MBR written successfully" stehen
  8. Beenden Sie das Programm EasyBCD
  9. Sollten Sie die Software nicht weiter benötigen, so können Sie diese jetzt deinstallieren: Start > NeoSmart Technoligies > EasyBCD > Uninstall EasyBCD
  10. Starten Sie Ihren Windows-Computer neu Diesen Schritt können Sie natürlich auch später ausführen
Update (15.08.2012) Die neue EasyBCD Version kann GRUB/GRUB2 Bootloader auf Windows-Systemen durch einen Windows-MBR ersetzen und dadurch ebenfalls wieder das Windows bootfähig machen:
  1. Laden und installieren Sie die aktuelle EasyBCD Version Link und Anleitung finden Sie im oberen Bereich
  2. Starten Sie EasyBCD
  3. Klicken Sie links auf "BCD Deployment"
  4. Wählen Sie unter "MBR Configuration Options" den gewünschten Eintrag
  5. Klicken Sie auf "Write MBR"