VirtualMin: Package updates werden nicht korrekt angezeigt / durchgeführt

Wenn Sie auf Ihrer Seite "System Information" in VirtualMin (ggf. auch WebMin) immer eine Zahl an offenen Updates bleibt, dann hilft Ihnen dieser Artikel.

All Virtualmin packages are up to date.
3 updates to system packages are available. Use the Virtualmin Package Updates module to
 install them selectively.
Auch nach einem Aktualisieren der Seite und allen durchgeführten Updates bleibt die Zahl jedoch immer stehen (im Beispiel: 3). Geben Sie als "root" auf Ihrem Server folgenden Befehl ein:
apt-get -s upgrade
Die Option (der Parameter) "-s" sorgt für eine Simulation des Upgrades; Änderungen werden bei diesem Befehl also nicht durchgeführt. Die Anzeige offenbart jedoch die fehlenden Updates (Upgrades):
Reading package lists... Done
Building dependency tree
Reading state information... Done
The following packages will be upgraded:
  base-files libcups2 libcupsimage2
3 upgraded, 0 newly installed, 0 to remove and 0 not upgraded.
Inst base-files [...]
Conf base-files (...)
Inst libcups2 [...]
Inst libcupsimage2 [...]
Conf libcups2 (...)
Conf libcupsimage2 (...)
Die Problempakete sind also in diesem Beispiel "base-files", "libcups2" und "libcupsimage2". Diese können nun mit folgendem Befehl angepasst werden:
apt-get update base-files libcups2 libcupsimage2
Achten Sie dabei bitte auf das Ersetzen der drei Beispiel-Paketnamen durch die Namen Ihrer Pakete ! Jetzt können Sie in Ihrem VirtualMin Bildschirm die Anzeige aktualisieren lassen (klicken Sie dafür auf den Link "Refresh system information" oben rechts über der Anzeige) und ... alle Pakete sind aktuell. Das folgende Bild zeigt die beiden Ansichten im direkten Vergleich: