Linux: Letztes Vorkommen eines Strings (Zeichenkette) in einer Datei finden (z.Bsp. Log-Datei)

Um das letzte Vorkommen eines Strings in einer Datei zu finden, hilft Ihnen folgender Linux-Befehl weiter:

tac dateiname | grep -m 1 suchtext
Dabei ersetzen Sie bitte "dateiname" mit dem Namen der zu durchsuchenden Datei und "suchtext" mit Ihrem Suchbegriff. Beispiel: Sie suchen in der Log-Datei Ihres Mail-Servers (hier: Dovecot-Mailserver) das letzte Vorkommen eines Benutzernamens ("mustermann")
tac /var/log/mail.log | grep -m 1 mustermann