Linux: Datei beginnend mit Bindestrich (Minus am Anfang) löschen

Um unter Linux eine Datei mit einem Minuszeichen am Anfang des Dateinamens zu löschen, benutzen Sie folgenden Befehl:

rm ./-dateiname
Wenn man den normalen RM Befehl ohne die Pfadangabe nutzt ("rm dateiname"), dann kommt es zu einer Fehlermeldung, da das Minuszeichen als optionaler Paramter gewertet wird.